Freiwillige Feuerwehr Leitershofen
Datum 19.06.2022
Uhrzeit 13:00 Uhr
Dauer 1,5 h
Ort Leitershofen
Alarmierung telefonisch
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
MZF
 
Ein verletzter Vogel wurde in die Tierklinik Gessertshausen gebracht.

    
 

Datum 16.06.2022
Uhrzeit 09:00 Uhr
Dauer 2 h
Ort Leitershofen
Alarmierung keine
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
MZF
 
Die Fronleichnamsprozession wurde von uns abgesichert.

    
 

Datum 25.05.2022
Uhrzeit 16:08 Uhr
Dauer 0,5 h
Ort Leitershofen
Alarmierung Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10, LF8
Rettungsdienst, Polizei
 
 
 Am 25.05.2022 wurden wir am Nachmittag zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder im Ortsgebiet alarmiert. In einer Wohnung piepste ein Rauchmelder. Nach der Erkundung stellte sich schnell heraus, dass es zur Auslösung des Melders aufgrund von Renovierungsarbeiten kam. Es bestand keine weitere Gefahr und wir konnten wieder einrücken.

       

Datum 23.05.2022
Uhrzeit 11:08Uhr
Dauer 0,5 h
Ort Stadtbergen
Alarmierung Sirene
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10
Feuerwehr Stadtbergen, Rettungsdienst, Polizei
 
Heute Vormittag wurden wir um kurz nach 11 Uhr, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Stadtbergen, nach Stadtbergen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort wurde durch die Feuerwehr Stadtbergen die Lage erkundet und es konnte schnell festgestellt werden, dass es wegen Bauarbeiten im Objekt zu einer Auslösung der Anlage kam. Es bestand keine weitere Gefahr und wir konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.
 
Fotos: Symbolbilder FFL

    

Datum 17.05.2022
Uhrzeit 15:15Uhr
Dauer 1 h
Ort Leitershofen
Alarmierung Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte
weitere Stellen
LF10
 
 
 
 Heute Nachmittag gegen 15:15 Uhr, wurden wir per Funkmeldeempfänger alarmiert. Gemeldet war "THL 1 - Wasser in Keller." Vor Ort war auf einer kleineren Fläche im Keller, ca. 4 cm hoch, das Wasser gestanden. Mit einem unserer Wassersauger wurde das Wasser aus dem Keller entfernt und die Einsatzstelle konnte an den Besitzer übergeben werden. Auch ein Teil unserer Jugendfeuerwehr war mit im Einsatz.

      

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.